Der Furz

Der Furz

Furz- Weisheiten

  • Besser ein Furz entrannt, als ein Dorf abgebrannt.
  • Atmen durch den Hintermund, hält Leib und Seele gesund.
  • Der Furz ist ein missglückter Versuch, den Arsch zum Sprechen zu bringen.
  • Der Mensch hat an seinem Körper mehrere Öffnungen, aber nur mit einer kann er reden.
  • Die Menschen haben alle Elemente gut im Griff, nur die Winde können sie nicht halten.
  • Ein feiger Arsch lässt keinen mutigen Furz.
  • Erfolg ist ein Furz. Nur der eigene riecht gut.
  • Es gibt keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern - auch Frauen furzen..
  • Essen Sie Bohnen, wenn Ihnen das Leben zu eintönig ist.
  • Lassen Sie einen Fahren! Umzug, Transport, Entrümpelung.
  • Lasset fahren O Brüder, was euch quälet.
  • Mach mal einem Arsch klar, dass er ein Arsch ist.
  • Pissen ohne Furzen ist wie Rom ohne Papst.
  • Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmecket?
  • Zuallererst müssen die Menschen ihre Abgase besser zurückhalten.
  • Wie man in den Wald furzt, so stinkt es heraus.
  • Wer gegen den Wind bläht, wird Stunk ernten.
  • Hast du Sonne im Herzen und Bohnen im Bauch, kannst du immer laut furzen und stinken tut`s auch!

Klo- Sprüche ums Furzen

  • Der Furz erfüllte seinen Zweck, in der Hose ist ein Fleck.
  • Der Furz kann laut und leise sein, er geht nur raus und nie mehr hinein.
  • Der Rülpser ist ein Magenwind, der nicht den Weg zum Arschloch find.
  • Der Vater furzt, die Kinder lachen, so kann man billig Freude machen.
  • Des Teufels Furz ist höllisch heiß, wie jeder Theologe weiß.
  • Hast du im Leben nichts zu lachen, lass es auf dem Lokus krachen.
  • Ich sitze hiermit seit kurzem. Ich wollte scheißen, aber tat nur furzen.
  • Lässt der Bauer einen fahren, flieht das Vieh in großen Scharen.
  • Mach dir nur mit Worten Luft, sonst verrätst du dich am Duft.
  • Man hält am Arsch ein Streichholz still, Wenn man den Furz anzünden will.
  • Verschwinde wie der Furz im Winde.
  • Warum stinkt der Furz? Damit auch die Schwerhörigen etwas davon haben.
  • Was ist spitzer als eine Nadel? Der Furz, denn er geht durch die Hose und macht kein Loch.
  • Woran erkennt man, dass eine Frau Strumpfhosen trägt? Wenn sie furzt, kriegt sie dicke Waden.

Der Furz-Sound

Und so hört sich ein guter Furz an: Abspielen (108kB)


Furz-Arten

Jeder Furz ist etwas besonderes. Es gibt unterschiedliche Arten von Fürzen.
Die markantesten Eckmerkmale eines Furzes sind sein Geruch und der Klang.

Der Bierfurz:

Der klassische Bierfurz tritt in der Regel nach Saufgelagen mit den unterschiedlichsten alkoholischen Gerstensäften auf. Er hat eine besonders würzige Duftnote und ist sogar für seinen Erzeuger ein echtes Übel. In diesem Zusammenhang kommt es meist auch zu einer außergewöhnlich zähen Konsistenz des Stuhles: Die Knetmassenähnliche Ausscheidung hat echten Klebstoffcharakter und ist selbst mit der Klobürste nur schwer entfernbar. Der Bierfurz ist im allgemeinen sehr lautstark und lässt sich selten unerkannt in der Umgebung platzieren.

Der Bohnenfurz:

Der Bohnenfurz ist genau wie der Bierfurz ein echter Klassiker unter den Fürzen. Er tritt nach dem Verzehr von Bohnen und anderen Hülsenfrüchten auf. Er ist relativ lautstark, hat im Idealfall ein extrem aggressives Aroma und duftet erheblich weniger chemisch als ein Bierfurz. Der hohe Methangas-Gehalt hüllt den Erzeuger in wohlige Wärme, aber Vorsicht: Das Gas ist besonders leicht entzündlich. Es wird daher gerne zum sogenannten 'Feuerfurzen' verwendet.

Der Fructosefurz:

Charakteristisch für den Fructosefurz (auch Fruchtzucker- oder Marathonfurz genannt) ist die enorme Länge des Ausstoßes. Ausgelöst wird er durch eine überdosierte Einnahme von Fruchtzucker. Das Phänomen: bereits kurz nach dem Verzehr kommt es zu außergewöhnlich starker Darmgasentwicklung. Die Menge des Gasausstoßes kann ohne weiteres mehrere hundert Liter pro Stunde betragen !!! Auch Dauerfürze in Minutenlänge sind keine Seltenheit. Das Aroma des Fructosefurzes ist in der Regel eher 'flach'. Aktuellen Meldungen zufolge kamen jedoch auch schon 'würzig-herbe' Varianten zustande.

Der Zwiebelfurz:

Seit Urzeiten ist die Zwiebel Hauptauslöser konzentrierter Darmgase. Die chemische Reinheit des Zwiebelfurzes ist fast unübertroffen. Sein Aroma übertrifft die des Bier- bzw. Bohnenfurzes oft um ein vielfaches. Er ist extrem leicht entflammbar und auch akustisch betrachtet ein echter Leckerbissen. Der Wärmegehalt des Gases ist hier wie beim Bohnenfurz überdurchschnittlich hoch. Die Darmgas-Qualität hat echtes Weltklasse-Niveau und findet sogar in gehobenen Prominentenkreisen rasch begeisterte 'Mitriecher'.

 
Werbung
 
Suchen
 

 
 
Heute waren schon 8 Besucher (11 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=